CLP: Pressemeldung des PK Friesoythe für den nördlichen Landkreis Cloppenburg für Pfingstmontag, 06.06.2022

Friesoythe – Bundesstraße B 72 Fahrtrichtung Saterland – Verkehrsunfall mit 4 leicht verletzten Personen

Am Pfingstsonntag kam es gegen 13.32 h in Friesoythe zu einem Verkehrsunfall mit 3 beteiligten Fahrzeugen und insgesamt 4 leicht verletzten Personen. Ein 36-jähriger Papenburger fuhr aus Friesoythe kommend auf dem Beschleunigungsstreifen der B 72 in Fahrtrichtung Saterland. Ein 38-jähriger Cloppenburger fuhr zeitgleich auf der B 72 in gleicher Richtung. Beim Einfädeln in den fließenden Verkehr kam es zum Zusammenstoß. Eine 32-jährige Meppenerin erkannte die Situation zu spät und fuhr auf eines der Unfallfahrzeuge auf. Zwei der beteiligten PKW waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden von 20000 Euro. Die B 72 musste während der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge zeitweise komplett gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Friesoythe
Telefon: 04491/93160
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de