CLP: Pressemeldung für den Nordkreis, PK Friesoythe vom 05.06.2022

Pressemitteilung PK Friesoythe vom 05.06.2022

Verkehrsunfall auf der B72 mit Motorradfahrer

Zu einem Verkehrsunfall auf der B 72 in Höhe Thüle wurden Beamte der Polizei Friesoythe am 04.06.2022, um 16.00 Uhr gerufen. Hier sollte ein Motorradfahrer mit einem kreuzenden Pkw zusammengestoßen sein. Ersten Erkenntnissen zufolge übersah der Pkw-Führer beim Kreuzen der B72 den von links kommenden, vorfahrtberechtigten Motorradfahrer. Bei dem Verkehrsunfall wurde der Motorradfahrer schwer verletzt und wurde ins Krankenhaus nach Cloppenburg verbracht. Für die Zeit der Unfallaufnahme sowie der Bergung der verunfallten Fahrzeuge wurde die B72 zeitweise komplett gesperrt.

Fahren ohne Fahrerlaubnis in Friesoythe, OT Ellerbrock

Ein 52-jähriger Pkw-Führer aus Bersenbrück wurde am 05.06.2022 um 04.30 Uhr auf der Friesoyther Straße im Ortsteil Ellerbrock durch Beamte des PK Friesoythe angehalten. Im Rahmen der Kontrolle stellte sich heraus, dass dieser seit geraumer Zeit nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Dem Fahrzeugführer wurde die Weiterfahrt untersagt und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Den Fzg.-Führer erwartet nun ein Strafverfahren wg. Fahren ohne erforderliche Fahrerlaubnis.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
PK Friesoythe
Telefon: 04491-9316115
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de