CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg und Südkreis

Lindern – Schwerer Diebstahl von Zigarettenautomat

Am 28.05.2022, gegen 02:30 Uhr, haben derzeit unbekannte Täter mit einem Radlader einen Zigarettenautomaten inklusive Fundament aus dem Boden in der Straße „Lange Wand“ in 49699 Lindern gerissen und entfernten sich danach mit dem Zigarettenautomaten in unbekannte Richtung. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Löningen unter der Rufnummer 05432/80384-0 oder der Polizei Cloppenburg unter der Rufnummer 04471/1860-0 in Verbindung zu setzen.

Emstek/Garthe – Illegale Müllentsorgung

Im Zeitraum vom 26.05.2022/15:00 Uhr bis zum 27.05.2022/12:30 Uhr entsorgte eine bislang unbekannte Person im Stüvenweg in 49685 Garthe diverse Baumaterialien neben der Fahrbahn. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Emstek unter der Telefonnummer 04473-932180 in Verbindung zu setzen.

Cloppenburg – Verkehrsunfall/Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohol/Drogen

Am 27.05.2022, um 20:52 Uhr, befuhr ein 22-jähriger PKW-Fahrer aus Cappeln die Osterstraße in Richtung Hagenstraße in 49661 Cloppenburg, als ein 19-Jähriger, ebenfalls aus Cappeln, mit seinem PKW in Höhe des dortigen Kinos von rechts über den abgesenkten Bordstein in den fließenden Verkehr einfuhr und den 22-Jährigen übersah. Es kam zum Zusammenstoß mit Sachschaden an beiden PKW. Der PKW vom 19-Jährigen war nicht mehr fahrbereit. Bei dem 22-Jährigen wurde zudem ein freiwilliger Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 0,87 Promille. Zudem besteht der Verdacht, dass er unter dem Einfluss weiterer berauschender Mittel stand. Ein entsprechend durchgeführter Test verlief ebenfalls positiv. Beim 22-Jährigen wurde daraufhin eine Blutprobenentnahme durchgeführt und ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohol und Drogen eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Barz, PHK
Telefon: 04471/1860-112
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de