POL-CLP: Pressemitteilung für den Nordkreis PI CLP VEC, hier PK Friesoythe

Betrunken zur Tankstelle:

Am 30.04.2022, um 02.00 Uhr fahren ein 57-jähriger Pkw-Führer aus Vrees und eine Funkstreifenbesatzung aus Friesoythe auf ein Friesoyther Tankstellengelände.

Bereits auf dem Tankstellengelände fallen den Beamten leichte körperliche Unsicherheiten des o.g. 57-Jährigen auf. Im Rahmen des Bezahlvorganges wird dann bei dem 57-jährigen Alkoholgeruch festgestellt.

Eine vor Ort durchgeführte Atemalkoholprobe ergibt einen Wert von 1,48 Promille. Die Fahrt war somit für den kontrollierten Pkw-Führer zu Ende. Ein Führerschein des Kontrollierten konnte nicht einbehalten werden, denn dieser besaß keine gültige Fahrerlaubnis mehr. Dementsprechend wurde ein Strafverfahren wg. Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
PK Friesoythe
PHK Schnöink
Telefon: 04491/9316-115
E-Mail: hubert.schnoeink@polizei.niedersachsen.de