CLP: Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

Lindern – Diebstahl eines Fahrrads

Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, haben bislang unbekannte Täter zwischen Freitag, dem 04. März um 21.00 Uhr und Samstag, dem 05. März 2022 um 03.00 Uhr, ein Damenrad der Marke Pegasus, in der Kirchstraße in Lindern entwendet. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Lindern unter Tel.: 05957-96779-0 in Verbindung zu setzen.

Cloppenburg – 10-jähriges Mädchen wird von Hund gebissen – Hundebesitzerin gesucht

Am Dienstag, dem 22. März 2022 gegen 15.15 Uhr, befand sich ein 10-jähriges Mädchen aus Cloppenburg, auf der Mühlenstraße. In Höhe eines dort befindlichen Restaurants bemerkte sie einen Schäferhund, welcher sich offensichtlich samt Leine von seiner Besitzerin losgerissen hatte, auf sie zulief und ihr in den Oberschenkel biss. Das Mädchen wurde leicht verletzt und verließ die Örtlichkeit. Die Hundebesitzerin wurde wie folgt beschrieben:

– Braune, schulterlange Haare
– Sommersprossen
– Mitte 40 Jahre alt
– Verband am Arm
– Pinkes Oberteil, schwarze Hose
– Osteuropäischer Akzent
Zeugen, welche Angaben zu dem Vorfall oder der Hundebesitzerin machen können werden gebeten, sich mit der Polizei Cloppenburg unter Tel.: 04471-1860-0 in Verbindung zu setzen.

Cloppenburg – Mülltonnenbrand

Am Dienstag, dem 29. März 2022 um 04.55 Uhr, gerieten zwei Mülltonnen in der Haistraße, aus bislang unbekannter Ursache, in Brand. Eine Anwohnerin bemerkte den Brand und alarmierte die Feuerwehr Cloppenburg. Diese war mit acht Kameraden vor Ort und löschte den Brand.

Cloppenburg – Verkehrsteilnehmer löscht kleinen Brand

Am Dienstag, dem 29. März 2022 um 15.30 Uhr, bemerkte ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer einen kleinen Brand auf einem Grünstreifen im Herzog-Erich-Ring. Der 38-Jährige aus Cloppenburg konnte diesen mit eigenen Mitteln löschen. Nach ersten Erkenntnissen, wurde der Brand absichtlich gelegt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Cloppenburg unter Tel.: 04471-1860-0 in Verbindung zu setzen.

Schneiderkrug – Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person

Am Dienstag, dem 29. März 2022 um 17.30 Uhr, ereignete sich auf der Visbeker Straße ein Verkehrsunfall. Eine 45-Jährige aus Cloppenburg und ein 33-Jähriger aus Visbek befuhren die Straße in genannter Reihenfolge. Als die Cloppenburgerin verkehrsbedingt warten musste, fuhr der Visbeker ihr auf. Die 45-Jährige wurde durch den Unfall leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Pressestelle i.V.
POK’in Danne
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de