POL-CLP: Einzelmeldungen aus den Landkreisen Cloppenburg und Vechta

Kontrollen der Niedersächsischen Corona-Verordnung vom 06. April /07. April 2021:

Die Kontrollen der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta zur Einhaltung der geltenden Bestimmungen der niedersächsischen Corona-Verordnung führten von Dienstag, den 06. April 2021, 04.30 Uhr, bis Mittwoch, 07. April 2021, 04.30 Uhr, in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta zu insgesamt 11 Ordnungswidrigkeitenverfahren. Hierbei handelte es sich um Verstöße gegen die Kontaktbeschränkungen im öffentlichen und privaten Bereich. Es wurden keine Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkungen festgestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Simone Buse, KOK’in
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Updated: 7. April 2021 — 17:44