POL-CLP: Pressemitteilung für das PK Friesoythe

Diebstahl von Werkzeugen an zwei Tatörtlichkeiten

In der Nacht zum 20.05.2020 wurde durch bislang unbekannte Täter aus einer Scheune in 26619 Friesoythe, Ortsteil Markhausen, hochwertige Werkzeuge entwendet.

In der Zeit vom Dienstag, 19.05.2020, 16:30 Uhr bis Mittwoch, 2005.2020, 06:30 Uhr wurden von einer Baustelle in Friesoythe, Grüner Hof, Werkzeuge entwendet. Der Täter verschaffte sich mittels Leiter Zugang zur Baustelle und entwendete im Anschluss Werkzeug sowie Radio-und Fernsehzubehör.

Sachbeschädigung in Bösel

Durch bislang unbekannte Täter wurde am 20.05.2020, um ca. 03.30 Uhr, mit einem Stein die äußere Scheibe eines Glaseinsatzes an einem Blumengeschäft im Bernethsdamm in Bösel eingeworfen. Im Anschluss konnten sich der o. die Täter unerkannt entfernen.

Zeugen, die Hinweise zu den o.g. Taten geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Friesoythe, Tel. 04491-93160 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Updated: 21. Mai 2020 — 13:31