Celle – Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen fordert eine Verletzte

Insgesamt vier Fahrzeuge befuhren am Montagnachmittag (21.11.2022) die Landesstraße 282 von Beedenbostel in Richtung Celle.

Eine 40 Jahre alte Autofahrerin hatte übersehen, dass die beiden PKW vor ihr bremsten und fuhr auf den vor ihr fahrenden Wagen auf.

Ein hinter ihr fahrender, 26 Jahre alter Fahrzeugführer übersah den Zusammenstoß und fuhr nun dem Wagen der 40-Jährigen auf.

Die Frau aus Ahnsbeck erlitt leichte Verletzungen. Drei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in insgesamt fünfstelliger Höhe.

Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
– Pressestelle-
Birgit Insinger
Telefon: 05141-277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de