Celle – Mann leistet Widerstand gegen Polizeibeamte

Am Sonntagabend (30.11.2022) wurde die Polizei zu Streitigkeiten im Bereich der Echtestraße gerufen. Nachdem sich die Lage beruhigt hatte, wurde ein 38 Jahre alter Mann plötzlich erneut hochaggressiv und versuchte sich einer Person aus der gegnerischen Streitpartei zu nähern.

Als sich die eingesetzten Beamten ihm in den Weg stellten, wurde der Mann handgreiflich. Er schubste, kratzte, schlug um sich und trat gegen die Beamten.

Letztlich wurde er gefesselt und zur Dienststelle gebracht. Hier stellte sich heraus, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Gegen ihn wurden nach Entnahme einer Blutprobe mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
– Pressestelle-
Birgit Insinger
Telefon: 05141-277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de