Celle – Erneuter Brand eines Kleintransporters der Celler Tafel

Am Sonntagabend (17.07.), gegen 17:30 Uhr, ist ein Kleintransporter auf dem Gelände der Celler Tafel erneut in Brand geraten. Der Brand wurde die die Freiwillige Feuerwehr Celle zügig abgelöscht.

Personen wurden nicht verletzt.

Bereits in der Nacht zum 13.07.2022 war dieser Transporter sowie drei weitere durch einen Brand auf dem Gelände beschädigt worden. Dabei war ein Schaden in sechsstelliger Höhe entstanden.

Die Polizei geht aufgrund der Gesamtumstände von Brandstiftung aus und prüft mögliche Tatzusammenhänge.

Die Ermittlungen dazu dauern an.

Zeugen, Hinweise zum Geschehen geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Celle zu melden unter Telefon 05141/277-215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
– Pressestelle-
Birgit Insinger
Telefon: 05141-277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de