Celle – Nach Auffahrunfall bewusstlos ins Krankenhaus

Eine 86 Jahre alte Autofahrerin verursachte am Dienstagmittag (21.06.2022) einen Auffahrunfall in der Westerceller Straße, bei dem mehrere Fahrzeuge beschädigt wurden.

Die Seniorin hatte zu spät bemerkt, dass der vor ihr fahrende Wagen verkehrsbedingt hinter einem parkenden PKW anhalten musste. Durch den Zusammenprall wurde der vorausfahrende Wagen auf den parkenden PKW geschoben. Im Anschluss stieß der PKW der 86-Jährigen mit einem entgegenkommenden LKW zusammen.

Aus ungeklärter Ursache verlor sie das Bewusstsein und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Weitere Verletzte gab es nicht, jedoch entstand Sachschaden in fünfstelliger Höhe.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
– Pressestelle-
Birgit Insinger
Telefon: 05141-277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de