CE: Eicklingen – Junge auf Fahrrad nach Unfall leicht verletzt

Zum Glück nur leicht verletzt wurde ein 13 Jahre alter Junge aus Eicklingen, als er am Dienstagmorgen mit einem PKW zusammenstieß.

Der Junge war mit seinem Fahrrad gegen 08:00 Uhr auf einem Schotterweg unterwegs, als er die Straße „Im Rehmen“ überqueren wollte.

Hier übersah er einen vorfahrtberechtigten PKW und stieß mit ihm zusammen. Der 19-jährige Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, so dass er den Radfahrer frontal erwischte.

Mit Schürf-und Platzwunden wurde der Junge ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
– Pressestelle-
Birgit Insinger
Telefon: 05141-277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de