BS: Verletzter Mann am Berliner Platz aufgefunden

Braunschweig, Berliner Platz,

29.12.2022, 06.42 Uhr

Die Polizei konnte eine verletzte Person noch nicht befragen und sucht nun nach Zeugen des Vorfalls.

Am 29.12.2022 wurde die Polizei zum Berliner Platz gerufen. Auf dem Hinterhof der dortigen Volksbank-Filiale lag ein verletzter Mann. Der 50-jährige Braunschweiger hatte sich Beine und Becken gebrochen sowie eine Rückenverletzung zugezogen. Er wurde ins Klinikum Holwedestraße gebracht und umgehend operiert. Aufgrund seiner Verletzungen konnte der Mann bis heute nicht zu den Verletzungen befragt werden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können. Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Süd unter der Telefonnummer 0531/476-3515.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032, -3033 und 3034
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de