BS: Einbrecher flüchtet aus Wohnung

Braunschweig, Siegfriedviertel,

23.11.2022, 19.00 Uhr

Ein Einbrecher trifft auf die Mieter einer Wohnung und flüchtet über den Balkon.

Am Mittwochabend befand sich eine 16-jährige Braunschweigerin zusammen mit ihrem 18-jährigen Freund in ihrem Zimmer in einer Wohnung im Hochparterre. Plötzlich hörten sie ein Knallgeräusch aus dem Wohnungsflur. Der 18-Jährige öffnete die Zimmertür und stand einem Einbrecher gegenüber. Dieser hatte zu diesem Zeitpunkt eine Taschenlampe in der Hand. Als er den 18-Jährigen sah, rannte er in das Wohnzimmer, sprang vom Balkon und flüchtete. Vermutlich war er zuvor auch auf diesem Weg in die Wohnung gelangt. Die Polizei erschien vor Ort und hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032, -3033 und 3034
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de