BS: Tasche aus Fahrradkorb entwendet

Braunschweig, Bevenroder Straße,

17.11.2022, 12.45 Uhr

Einer 85-Jährigen wurde eine Tasche aus dem Fahrradkorb entwendet.

Am Donnerstag fuhr eine 85-jährige Braunschweigerin mit ihrem Fahrrad zu einem Supermarkt an der Bevenroder Straße. Ihre Umhängetasche hatte sie in ihrem Fahrkorb verstaut. Damit diese nicht entwendet werden kann, hatte sie den Trageriemen über die Sattelstange gelegt. Am Supermarkt angekommen wollte sie ihr Fahrrad anschließen. Zu diesem Zeitpunkt befand sich die Tasche noch in ihrem Korb. Nachdem sie das Schloss befestigt hatte, drehte sie sich um und musste feststellen, dass die Tasche nicht mehr da war. Im Nahbereich konnte sie niemanden mehr sehen. Ein unbekannter Täter hatte den Augenblick genutzt, um die Tasche zu entwenden. In der Tasche befanden sich Bargeld, Schlüssel und Papiere der Braunschweigerin. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032, -3033 und 3034
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de