BS: Fit mit dem Pedelec – Polizei und Verkehrswacht bieten Kurse an

Braunschweig

12.05.2022

Für mehr Sicherheit im Straßenverkehr stehen neue Termine für Seniorinnen und Senioren zur Verfügung.

Pedelecs erfahren eine stetig wachsende Beliebtheit, auch und besonders bei älteren Menschen. Da sich durch die Möglichkeit höherer Geschwindigkeiten auch Gefahren ergeben können, bieten die Verkehrswacht Braunschweig e.V. und die Verkehrssicherheitsberater der Polizei wieder Pedelec-Trainings an. Die Kursangebote richten sich insbesondere an Seniorinnen und Senioren, die über 65 Jahre alt sind.

Der 3,5-stündige Kurs umfasst eine theoretische Einweisung und praktische Inhalte im Schonraum für alle, die sich mit dem Pedelec vertraut machen wollen.

Die Trainings werden in der Jugendverkehrsschule I, Ortwinstraße 4 in Braunschweig stattfinden.

Für die folgenden Termine ist eine Anmeldung ab sofort möglich: 24.05., 14.06., 12.07., 25.08., und am 20.09.2022, jeweils in der Zeit von 13.30-17.00 Uhr.

Die Anmeldung sowie die Einnahme eines kleinen Unkostenbeitrags erfolgt über die Verkehrswacht Braunschweig e.V. unter 0531-390 7222 oder verkehrswacht.braunschweig@t-online.de.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032, -3033 und 3034
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de