GS: Pressemitteilung des PK Bad Harzburg am 08.10.22

Verkehrsunfall mit verletzter Person – Am 07.10.22, um 15.26 Uhr, ereignete sich in Bad Harzburg, Ilsenburger Str. ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Eine 20-jährige Frau aus Bad Harzburg befuhr mit ihrem PKW die Ilsenburger Straße in Richtung stadtauswärts. In Höhe der Straße Am Butterberg fuhr sie infolge Unachtsamkeit hinten auf einen ordnungsgemäß rechtsseitig geparkten PKW auf. Dabei wurde sie leicht im Gesicht verletzt und wurde mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Goslar eingeliefert. An den beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von insgesamt ca. 10.000 EUR. Sie wurden durch ein Abschleppunternehmen von der Unfallstelle geborgen.

Vermeintlicher PKW-Diebstahl – Am 07.10.22, um 16.30 Uhr, erschien eine 72-jährige Frau aus Braunschweig im PK Bad Harzburg, um den Diebstahl ihres PKW anzuzeigen. Der PKW sei vom Parkplatz in der Parkstraße verschwunden. Dort parke sie bei ihren Harzburgbesuchen immer. Gemeinsam mit der Frau begaben sich die Beamten zu dem angegebenen Parkplatz. Hier war das Fahrzeug nicht abgestellt. Da die Frau noch im Besitz ihres Fahrzeugschlüssels war und das Fahrzeug, ein älterer Opel Corsa, nicht in das Verhaltensmuster von PKW-Dieben passte, wurde der Innenstadtbereich nach dem Fahrzeug abgesucht. Schließlich konnte der Opel in der Golfstraße aufgefunden werden. Ein Diebstahl lag nicht vor, vielmehr hatte sie dieses Mal einen anderen Parkplatz benutzt und dies schlicht vergessen. Hertrampf, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0