NOM: Brand in einem Wohnhaus

Bad Gandersheim, Am Hasengrund, Montag, 23.01.2023, 04.10 Uhr

BAD GANDERSHEIM (Wol) – Zwei Hausbewohner vorsorglich ins Krankenhaus.

Am Montag gegen 04.10 Uhr kam es in einem Wohnhaus in der Straße „Am Hasengrund“ zu einem Brand.

Nach ersten Ermittlungen entstand der Brand an einem Heizkörper im Schlafzimmer. Ein technischer Defekt kann aktuell nicht ausgeschlossen werden. Andere Möglichkeiten der Brandentstehung werden aktuell geprüft.

Die zwei Hausbewohner (1x männlich, 85 Jahre alt & 1x weiblich, 79 Jahre alt) konnten im Haus angetroffen und aus dem Haus gebracht werden. Die beiden Bewohner wurden vorsorglich in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Bei beiden besteht der Verdacht einer Rauchgasvergiftung.

Die Höhe des Gebäudeschadens wird auf 2.000 Euro geschätzt.

Umliegende Objekte waren vom Brand nicht betroffen.

Neben der Polizei waren die Freiwillige Feuerwehr Gandersheim und der Rettungsdienst vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de