NOM: Versuchte Erpressung durch Inkassounternehmen

(Me)37581 Bad Gandersheim, Stadtgebiet Bad Gandersheim, Zeit: Mi. 19.10.2022, 13:00 Uhr. Ein 92-jähriger Bad Gandersheimer erhielt von einem angeblichen Inkasso-Unternehmen eine Zahlungsaufforderung in Höhe von 620.-Euro. Er wurde in Kenntnis gesetzt und gedroht, sollte er die Zahlung nicht ausführen, man sein Konto sperren würde. Ermittlungen vom Polizeikommissariat wegen Erpressung wurden aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de