NOM: Verkehrsunfallflucht in der Braunschweiger Straße in Bad Gandersheim

Bad Gandersheim – Braunschweiger Straße 2, 28.05.2022 14:00 Uhr bis 29.05.2022 16:15 Uhr

Im angegebenen Zeitraum kommt es in der Braunschweiger Straße in Höhe der Hausnummer 2 zu einer Verkehrsunfallflucht. Dabei beschädigt ein bislang unbekannter Fahrzeugführer oder eine bislang unbekannte Fahrzeugführerin einen ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten PKW. Anschließend entfernt sich die bislang unbekannte Person unerlaubt vom Unfallort, ohne den Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen und schadensregulierende Maßnahmen zu treffen. Vor Ort können durch die eingesetzten Polizeibeamt:innen des Polizeikommissariats Bad Gandersheim mehrere Fahrzeugteile des unfallverursachenden PKW sichergestellt werden. Es könnte sich nach dem derzeitigen Erkenntnisstand um einen PKW der Marke Volkswagen handeln. Der Schaden am geparkten PKW wird auf ca. 4.000,- Euro geschätzt. Personen, die den Vorfall beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise zum Tatgeschehen geben können, werden gebeten, sich telefonisch bei der Polizei in Bad Gandersheim (05382 – 919200) zu melden. (Ham)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de