NOM: Betrug/Nötigung

(Me)37574 Einbeck, Gemeinde Kreiensen. Zeit: Mittwoch, 30.März 2022, 17:00 Uhr. Einem 84-jährigen Kreiensener wird fernmündlich von einem bisher Unbekannten unterstellt, dass er an einem Lotto-Spiel teilgenommen habe und nun für diese Teilnahme 1000.-Euro bezahlen müsse. Sollte er nicht bezahlen, würde ihm dass Geld von seinem Konto abgebucht. Vom Polizeikommissariat Bad Gandersheim wurde Anzeige wegen Betrugs und Nötigung aufgenommen und die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de