POL-NOM: Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Kradfahrer


Kalefeld, Freitag, 08.10.21, 11.40 Uhr, B 248, zwischen Böhmerberg und Ildehausen, Höhe Harzhorn

KALEFELD (schw) – Am Freitag, 08.10.21, 11.40 Uhr, befuhr ein 27-jähriger Kradfahrer aus Lübeck mit seinem Motorrad, Kawasaki die B 248 aus Richtung Echte kommend in Richtung Seesen. Im Verlauf einer scharfen Linkskurve in Höhe des Denkmals Harzhorn kam der 27-jährige ohne Fremdeinwirkung zu Fall, rutschte über die angrenzende Bankette und kollidierte im Bereich des Oberkörpers mit dem Standpfosten einer Leitplanke. Hierdurch zog sich der 27-jährge tödliche Verletzungen zu. Die B 248 musste für die Zeit der Rettungs- und Bergungsarbeiten bis 14.30 Uhr gesperrt werden. Aufgrund dessen kam es zu mäßigen Verkehrsbehinderungen im Bereich der B 248.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de