POL-NOM: Taschendiebstahl

Bad Gandersheim, Holzmindener Straße, Mittwoch, 31.03.21, 15.00 Uhr

BAD GANDERSHEIM (schw) – Am Mittwoch 31.03.21 wurde zeigte eine 74-jährige Bad Gandersheim den Diebstahl ihrer Geldbörse an. Sie gab an, dass sie sich gegen 15.00 Uhr in einem, in der Holzmindener Straße, in Bad Gandersheim gelegenen Einzelhandelsgeschäft befand, um ihre Einkäufe zu erledigen. Während des Einkaufs habe ein bislang unbekannter Täter die Geldbörse aus der Jackentasche der 74-jährgien gezogen und sich unerkannt entfernt. Durch den Diebstahl ist der Bad Gandersheimerin ein Schaden in Höhe von 250,- EUR entstanden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Updated: 2. April 2021 — 16:18