Aurich – Zeugen gesucht

Kriminalitätsgeschehen

Aurich – Zeugen gesucht

Die Polizei sucht Zeugen eines Vorfalls, der sich bereits vergangenen Dienstag, 10.01.2023, in Aurich ereignet hat. In der Carl-von-Ossietzky-Straße betrat nach ersten Erkenntnissen gegen 15.30 Uhr ein bislang Unbekannter einen Vorgarten und geriet in eine verbale Auseinandersetzung mit dem Bewohner. Im weiteren Verlauf zog der Unbekannte einen Schlagstock und versuchte, den Bewohner zu schlagen. Der Mann konnte ausweichen. Anschließend flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Er wird beschrieben als männlich und schlank. Er trug eine olivgrüne Jacke mit blau abgesetzten Schultern und weißem Logo vorne links auf der Brust. Zudem hatte er eine graue Kapuze auf, vermutlich von einem Hoodie oder Kapuzenpullover, trug eine helle Jeans sowie blaue Turnschuhe mit weißen Streifen und schwarzer Sohle. Hinweise nimmt die Polizei Aurich entgegen unter der Telefonnummer 04941 606215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Nancy Rose
Telefon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de