AUR: Holtgast – Motorradfahrer kollidierten Esens – Unfallflucht

Verkehrsgeschehen

Holtgast – Motorradfahrer kollidierten

Zwei Motorradfahrer sind am Montag in Holtgast zusammengestoßen. Gegen 14 Uhr fuhr ein 65 Jahre alter Mann mit seinem Krad auf der Utgaster Straße und geriet nach ersten Erkenntnissen in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit einer entgegenkommenden 29-jährigen Krad-Fahrerin. Durch den Aufprall gerieten beide Kradfahrer in einen Straßengraben. Sie wurden schwer verletzt.

Esens – Unfallflucht

Eine Verkehrsunfallflucht hat sich am Sonntag in Esens ereignet. Auf dem Parkplatz eines Supermarkts an der Bürgermeister-Becker-Straße stieß ein Unbekannter beim Ein- oder Aussteigen vermutlich mit der Fahrzeugtür gegen einen Kia Ceed. Es entstand Sachschaden im dreistelligen Euro-Bereich. Ohne eine Regulierung zu ermöglichen, flüchtete der Verursacher. Der Vorfall ereignete sich zwischen 10.15 Uhr und 12 Uhr. Hinweise nimmt die Polizei Esens entgegen unter Telefon 04971 926500.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de