Aurich – Katalysator entwendet Marienhafe – Mehrmals unnötig den Notruf gewählt

Kriminalitätsgeschehen

Aurich – Katalysator entwendet

Zu einem Diebstahl kam es in Aurich. In der Zeit vom 13.10.2022 bis zum 20.10.2022 haben unbekannte Täter einen Katalysator eines Autos entfernt und entwendet. Das Fahrzeug stand zum Tatzeitpunkt auf dem Parkplatz einer Kfz-Werkstatt in der Emder Straße. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Aurich unter 04941 606215 entgegen.

Marienhafe – Mehrmals unnötig den Notruf gewählt

In Marienhafe hat ein 40-Jähriger in der Nacht zu Freitag innerhalb von wenigen Minuten mehrere Male missbräuchlich den Notruf gewählt und die Beamten mit sinnfreien Fragen belästigt. Auch der Hinweis, dass dies eine Straftat darstellen würde, schreckte ihn nicht davor ab, erneut anzurufen. Der Anrufer wurde zuhause aufgesucht und ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Nancy Rose
Telefon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de