Aurich – Unfall mit E-Bike Norden – Berauscht gefahren

Verkehrsgeschehen

Aurich – Unfall mit E-Bike

Mittwochnachmittag ist es zu einem Unfall in Aurich gekommen. Ein 53-jähriger Autofahrer befuhr gegen 16.20 Uhr die Oldersumer Straße. Als er abbiegen wollte, übersah er den vorfahrtsberechtigten 16-Jährigen auf einem E-Bike. Durch den Zusammenstoß wurde der Radfahrer leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden

Norden – Berauscht gefahren

Bereits am Morgen des 26.09.2022 wurde ein 39-jähriger Autofahrer von der Polizei in Norden angehalten. Während der allgemeinen Verkehrskontrolle auf der Bundesstraße stellte sich heraus, dass der Fahrzeugführer unter Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln stand. Eine Blutprobe wurde entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Nancy Rose
Telefon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de