Aurich – versuchter Diebstahl Aurich – Diebstahl hochwertiger Felgen

Landkreis Aurich

Kriminalitätsgeschehen

Aurich – versuchter Diebstahl

Ein bislang unbekannter Täter versuchte vermutlich in der Nacht auf Donnerstag einen Baucontainer sowie einen Bauwagen auf einer Baustelle in der Straße des Handwerks in Aurich aufzuhebeln. Es wurden keine Gegenstände entwendet. Durch das Eindringen entstand jedoch Sachschaden. Personen, die Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Aurich zu melden unter Telefon 04941 606215.

Aurich – Diebstahl hochwertiger Felgen

In der Nacht auf Donnerstag zwischen 22 und 7.30 Uhr entwendete ein bislang unbekannter Täter in der Korbweidenstraße in Aurich vier hochwertige Felgen eines Lamborghini Aventador. Das Fahrzeug wurde zuvor auf einem Werkstattgelände abgestellt. Da derartige Felgen in der Regel bauartbedingt besonders gegen Diebstahl gesichert sind, ist davon auszugehen, dass der Täter Spezialwerkzeug verwendete und sich längere Zeit am Tatort aufhielt. Der Gesamtschaden wird auf ca. 16.000 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Aurich entgegen unter Telefon 04941 606215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle

Telefon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de