AUR: Wäsche gestohlen

Landkreis Wittmund

Kriminalitätsgeschehen

Horsten – Wäsche gestohlen

In der Nacht zu Donnerstag ereignete sich in der Etzeler Straße in Horsten ein Diebstahl. Ein zunächst Unbekannter betrat widerrechtlich ein Grundstück und entwendete an einer Wäscheleine aufgehängte Bekleidungsgegenstände. Nachdem der Täter durch den Eigentümer entdeckt wurde, ergriff dieser die Flucht. Am Tage des 04.08.2022 ging bei der Polizei ein Zeugenhinweis ein. Ein Zeuge erkannte eine männliche Person wieder, zu der bereits in sozialen Medien ein Hinweis ergangen war. Der Hinweis war verbunden mit der Warnung, dass es sich bei dem Mann um einen Einbrecher handeln könnte. Ebendiese männliche Person kann in der Folge mit dem Wäschediebstahl in Horsten in Verbindung gebracht werden. Sie wurde durch die Wittmunder Polizei in Horsten gestellt. Es wurde ein Strafverfahren gegen den Mann eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an.

Verkehrsgeschehen


Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Matthis Rost
Telefon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de