AUR: Dornum – Frau bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Verkehrsgeschehen

Dornum – Frau bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Eine 88 Jahre alte Frau ist bei einem Verkehrsunfall in Neßmersiel in der Gemeinde Dornum schwer verletzt worden. Am Donnerstag gegen 14.50 Uhr fuhr nach ersten Erkenntnissen ein 66 Jahre alter Audi-Fahrer von einem Grundstück an der Störtebekerstraße auf die Fahrbahn und übersah hierbei eine 88-jährige BMW-Fahrerin aus Nordrhein-Westfalen. Es kam zum Zusammenstoß und die Frau geriet mit ihrem Auto in einen Straßengraben. Sie wurde schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte sie in eine Klinik. Der 66-jährige Audi-Fahrer blieb offenbar unverletzt. Vor Ort im Einsatz waren der Rettungsdienst und ein Notarzt sowie die Feuerwehren Dornum, Nesse und Norden. Die Störtebekerstraße war für die Zeit der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten bis etwa 16.30 Uhr gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de