AUR: Hinte – Zugeschlagen und Polizisten beleidigt Norden – Einbruch in Bäckerei Wiesmoor – Geldbörsen aus Auto gestohlen Ihlow – Diesel gestohlen

Kriminalitätsgeschehen

Hinte – Zugeschlagen und Polizisten beleidigt

Zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern kam es am Sonntag gegen 4 Uhr auf einem Sportplatz an der Landesstraße in Hinte. Im Verlauf dieser Auseinandersetzung schlug ein 24-jähriger Mann aus Emden einem 27-jährigen Mann aus der Krummhörn ins Gesicht. Dieser musste aufgrund seiner Verletzungen vom Rettungsdienst versorgt werden. Während der Aufnahme der Körperverletzung wurden die Polizeibeamten vom 24-Jährigen beleidigt. Ihn erwarten jetzt zwei Strafverfahren.

Norden – Einbruch in Bäckerei

Unbekannte sind in Norden in eine Bäckerei eingebrochen. Die Täter verschafften sich dabei gewaltsam Zutritt zur Bäckerei in der Schulstraße. Ereignet hat sich der Vorfall in der Nacht zum Sonntag, zwischen 17 Uhr und 5 Uhr. Ob etwas gestohlen wurde ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Hinweise nimmt die Polizei unter 04931 9210 entgegen.

Wiesmoor – Geldbörsen aus Auto gestohlen

Unbekannte haben am Wochenende in Wiesmoor zwei Geldbörsen aus einem grauen Honda CR-V gestohlen. Der Wagen war zwischen Samstag 18 Uhr und Sonntag 12 Uhr in der Pollerstraße abgestellt und vermutlich nicht verschlossen. Es entstand ein Schaden im mittleren dreistelligen Bereich. Hinweise nimmt die Polizei unter 04944 914050 entgegen.

Ihlow – Diesel gestohlen

Unbekannte haben am Wochenende in Ihlow Diesel aus einem Arbeitsfahrzeug gestohlen. Die Täter öffneten den Tank der Arbeitsmaschine, die im Fellandsweg abgestellt war und entwendeten daraus Diesel im mittleren dreistelligen Wert. Der Vorfall ereignete sich zwischen Freitag 13 Uhr und Montag 8 Uhr. Hinweise nimmt die Polizei unter 04941 6060 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Andre Behrends
Telefon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de