AUR: Südbrookmerland – Unfallflucht auf Pendlerparkplatz Rechtsupweg – Pedelec-Fahrer verletzt

Verkehrsgeschehen

Südbrookmerland – Unfallflucht auf Pendlerparkplatz

Auf einem Pendlerparkplatz in Südbrookmerland ereignete sich am Dienstag eine Verkehrsunfallflucht. Zwischen 6.30 Uhr und 15.30 Uhr war auf dem Parkplatz an der Emder Straße ein grauer Audi A4 geparkt. Ein unbekannter Autofahrer stieß in dem Zeitraum vermutlich beim Ein- oder Ausparken gegen den rückwärts eingeparkten Pkw und verließ die Örtlichkeit, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise unter Telefon 04941 606215.

Rechtsupweg – Pedelec-Fahrer verletzt

Ein Pedelec-Fahrer ist am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall in Rechtsupweg verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen war gegen 10.30 Uhr ein 67 Jahre alter VW-Fahrer auf der Junkerstraße unterwegs und wollte nach rechts auf die Leezdorfer Straße fahren. Hierbei stieß er im Kreuzungsbereich mit einem von rechts kommenden Pedelec-Fahrer zusammen. Der 78-Jährige stürzte und wurde leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de