AUR: Aurich – Mann wurde angegriffen

Kriminalitätsgeschehen

Aurich – Mann wurde angegriffen

Die Polizei sucht Zeugen eines Vorfalls, der sich in der Nacht zu Sonntag in der Burgstraße in Aurich ereignet hat. Gegen 4.15 Uhr war ein 25 Jahre alter Mann zu Fuß in der Burgstraße unterwegs, als er nach ersten Erkenntnissen mit mehreren unbekannten männlichen Personen in einen Streit geriet. Im weiteren Verlauf sollen die Unbekannten den 25-Jährigen zu Boden gebracht und geschlagen haben. Der Mann wurde verletzt. Die Angreifer flüchteten. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls oder Personen, die weitere Angaben machen können, sich zu melden unter Telefon 04941 606215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de