Aurich – Einbruch auf Schrottplatz +++ Aurich – Unfallzeugen gesucht


Kriminalitätsgeschehen

Aurich – Einbruch auf Schrottplatz

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ist es in Aurich zu einem Einbruchdiebstahl auf einem Schrottplatz gekommen. Die bislang unbekannten Täter verschafften sich nach ersten Erkenntnissen Zugang zu den Geschäftsräumen in der Tjüchkampstraße und entwendeten unter anderem Bargeld. Der Tatzeitraum erstreckt sich von Dienstag, 19.45 Uhr, bis Mittwoch, 8 Uhr. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und Spuren gesichert. Zeugen, die Angaben zu dem Sachverhalt machen können oder verdächtige Personen in dem Bereich beobachtet haben, werden gebeten sich zu melden unter Telefon 04941 606215.

Verkehrsgeschehen

Aurich – Unfallzeugen gesucht

In Aurich ist es am Montag zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Gegen 14.15 Uhr streifte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer in der Straße Breiter Weg einen am Seitenrand geparkten schwarzen Opel Zafira. Das Auto wurde hierdurch beschädigt. Der Verursacher entfernte sich, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. In diesem Zusammenhang fahndet die Polizei nach einem roten Kleinwagen mit Auricher Kennzeichen. Zeugen, die Angaben zu dem Unfallgeschehen oder dem Verursacher machen können, werden gebeten, sich zu melden unter Telefon 04941 606215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104