AUR: Wittmund – Verkehrsunfall bei Überholvorgang

Verkehrsgeschehen

Wittmund – Verkehrsunfall bei Überholvorgang

Bei einem Überholvorgang ist es am Dienstag in Wittmund zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen gekommen. Gegen 14.15 Uhr setzte nach ersten Erkenntnissen eine 25-Jährige zu einem Überholvorgang an, wobei sie offenbar einen 73-jährigen VW-Fahrer übersah. Dieser hatte ebenfalls schon zum Überholen angesetzt und befand sich bereits auf der linken Fahrspur. Die 25-jährige VW-Fahrerin stieß mit ihm zusammen. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Es entstand Sachschaden im fünfstelligen Euro-Bereich.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104