Altkreis Aurich: Tötungsdelikt in Wiesmoor

In Wiesmoor hat sich am Sonntagmorgen ein mutmaßliches Tötungsdelikt ereignet. Zwischen zwei Männern aus Wiesmoor kam es nach bisherigem Erkenntnisstand um kurz nach 7 Uhr auf dem Gelände einer Tankstelle an der Hauptstraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Vor dem Verkaufsraum griff der 22 Jahre alte Beschuldigte das ebenfalls 22 Jahre alte Opfer mit einem Messer an und stach mehrfach auf den Mann ein. Das Opfer erlitt tödliche Verletzungen und verstarb noch vor Ort. Der mutmaßliche Täter war nach der Tat fußläufig geflüchtet, konnte jedoch im Rahmen einer Nahbereichsfahndung angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Der 22-Jährige wurde in Gewahrsam genommen. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de

(Visited 3 times, 1 visits today)