HH: 221215-1. Eine Zuführung nach versuchtem Tötungsdelikt in Hamburg-Ohlsdorf

Tatzeit: 14.12.2022, 19:30 Uhr; Tatort: Hamburg-Ohlsdorf, Alsterdorfer Straße

Mittwochabend kam es in Ohlsdorf zu einem versuchten Tötungsdelikt zum Nachteil eines 29-jährigen Mannes. Die Mordkommission (LKA 41) hat die Ermittlungen übernommen.

Nach derzeitigen Erkenntnissen setzte die Mitarbeiterin eines Hotels in der Alsterdorfer Straße, das derzeit als Unterkunft für Geflüchtete genutzt wird, einen Notruf ab, nachdem sie auf einen augenscheinlich verletzten Mann in dem Haus aufmerksam geworden war.

Die Einsatz- und Rettungskräfte fanden den 29-Jährigen in seinem Zimmer mit einer lebensgefährlichen Stichverletzung im Bereich des Oberkörpers auf. In dem Zimmer waren zu dem Zeitpunkt noch zwei Mitbewohnerinnen (31,38, beide Ukrainerinnen) anwesend.

Nach der Erstversorgung durch eine Rettungswagenbesatzung wurde der Mann in ein Krankenhaus transportiert und operiert. Lebensgefahr besteht nicht mehr.

Im weiteren Verlauf ergab sich zunächst ein Tatverdacht gegen beide angetroffenen Frauen, woraufhin sie von den Polizisten vorläufig festgenommen wurden. Hierbei leistete die 31-Jährige erheblichen Widerstand. Nach Beendigung der Wiederstandhandlung wurde sie unter Polizeibegleitung durch eine Rettungswagenbesatzung in ein Krankenhaus transportiert und dort zunächst geschlossen untergebracht.

Der Dauerdienst (LKA 26) übernahm am Abend die ersten kriminalpolizeilichen Maßnahmen, die im weiteren Verlauf von der Mordkommission fortgesetzt wurden. Im Zuge dessen erhärtete sich der Tatverdacht gegen die 31-Jährige, die heute noch einem Haftrichter vorgeführt wird.

Die 38-jährige Mitbewohnerin wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen, da sich ein Verdacht nicht bestätigte.

Die Ermittlungen, insbesondere zu den noch ungeklärten Hintergründen der Tat, dauern an.

Mx.

Rückfragen der Medien bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle / PÖA 1
Thilo Marxsen
Telefon: 040 4286-56211
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de