HH: 220809-4. Verkehrshinweis aufgrund zweier Großveranstaltungen

Zeiten: a) 10.08.2022, ab 12:30 Uhr bis etwa 15:00 Uhr, b) 10.08.2022, 16:00 Uhr bis etwa 20:30 Uhr; Orte: a) Hamburg-Bahrenfeld, Volksparkstadion, b) Hamburger Innenstadt

Am morgigen Mittwoch finden die Trauerfeier für Uwe Seeler im Volksparkstadion sowie am Nachmittag ein Aufzug in der Hamburger Innenstadt statt. Die Veranstalter erwarten jeweils mehrere tausend Teilnehmende. Es muss mit Verkehrsbeeinträchtigungen gerechnet werden.

a) Anlässlich des Todes von Uwe Seeler findet morgen um 14:00 Uhr im Volksparkstadion eine öffentliche Trauerfeier statt. Es werden auch zahlreiche geladene Ehrengäste erwartet. Die Polizei rechnet mit mehreren zehntausend Teilnehmenden.

b) Darüber hinaus findet am Nachmittag ein Aufzug in der Hamburger Innenstadt statt. Dieser beginnt Bei den St. Pauli Landungsbrücken, verläuft weiter über die Hafencity zur Willy-Brandt-Straße und endet schlussendlich auf dem Rathausmarkt. Der Veranstalter erwartet auch hierfür etwa eintausend Demonstrierende.

Zur Gewährleistung beider Veranstaltungen sind eine Vielzahl von Verkehrsmaßnahmen notwendig.

Besuchenden der Hamburger Innenstadt wird dringend empfohlen, auf öffentliche, schienengebundene Verkehrsmittel auszuweichen. Allen übrigen Verkehrsteilnehmenden wird empfohlen, die betroffenen Bereiche weiträumig zu umfahren.

Mx.

Rückfragen der Medien bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle / PÖA 1
Thilo Marxsen
Telefon: 040 4286-56211
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de