HH: 220617-1. Verkehrshinweis anlässlich einer Fahrradsternfahrt im Hamburger Stadtgebiet

Zeit: 19.06.2022, ab 11:40 Uhr bis circa 16:00 Uhr; Ort: Hamburger Stadtgebiet

Am kommenden Sonntag finden im Hamburger Stadtgebiet insgesamt acht angemeldete Haupt- und einige Zubringeraufzüge mit mehreren tausend erwarteten Fahrradfahrenden statt. Es muss mit Verkehrsbeeinträchtigungen gerechnet werden.

Die Veranstalter rufen unter dem gemeinsamen Tenor „Fahrradsternfahrt 2022 – Mobil ohne Auto!“ zu insgesamt acht Fahrradaufzügen nebst diverser Zubringeraufzüge auf, die zum Teil bereits in Schleswig-Holstein und Niedersachsen beginnen.

Die erwarteten über 16.000 Teilnehmenden werden mit ihren Fahrrädern eine Sternfahrt in Richtung Stadtmitte durchführen und anschließend gemeinsam eine definierte Ringstrecke im Bereich der Innenstadt und angrenzenden Stadtteilen befahren.

Detaillierte Informationen zu den Routen sind unter https://fahrradsternfahrt.hamburg/ zu finden.

Allgemeine Hinweise und Empfehlungen

Anwohnern und Besuchern wird dringend empfohlen auf öffentliche, schienengebundenen Verkehrsmittel zurückzugreifen.

Allen übrigen Verkehrsteilnehmern wird dazu geraten, insbesondere den Innenstadtbereich (Ring 2 und Innerhalb), weiträumig zu umfahren.

Ri.

Rückfragen der Medien bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle / PÖA 1
Daniel Ritterskamp
Telefon: 040 4286-56208
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de