HH: 201125-2. Verkehrsunfall mit Flucht und Verdacht der Trunkenheit in Hamburg-Altona-Nord

Unfallzeit: 25.11.2020, 03:10 Uhr Unfallort: Hamburg-Altona-Nord, Alsenstraße

Bei einem Verkehrsunfall in der Alsenstraße entstand heute Morgen erheblicher Sachschaden. Der zu dem Zeitpunkt unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stehende Fahrer flüchtete zu Fuß, konnte aber im Rahmen der Fahndung angetroffen werden.

Nach bisherigem Stand der Ermittlungen befuhr der Fahrer eines Audi Q 5 die Alsenstraße aus Richtung Doormannsweg kommend in Richtung Stresemannstraße. In einer Fahrbahnverschwenkung fuhr der Fahrer anstatt dem Verlauf der Fahrbahn zu folgen geradeaus über die dortige Mittelinsel. Hierbei überfuhr er zunächst ein Verkehrszeichen und stieß dann mit seiner rechten Fahrzeugseite gegen einen Lichtmast. Anschließend schleuderte der Pkw nach rechts und kollidierte im weiteren Verlauf mit einem geparkten Toyota Corolla. Durch ein vom Audi abgerissenes Rad wurde zudem noch ein geparkter Smart beschädigt.

Der Fahrer ließ den schwer beschädigten Pkw zurück und flüchtete zu Fuß vom Unfallort. Zeugen hatten in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht und konnten den flüchtigen Fahrer beschreiben. Im Rahmen der Fahndung wurde der Fahrer, ein 37-jähriger Vietnamese, am Holstenplatz angetroffen.

Nachdem ein Alkoholtest einen Wert von 1,43 Promille ergeben hatte, wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet und die Beamten beschlagnahmten den Führerschein des Mannes. Zudem wurde der Audi sichergestellt.

Der Fahrer, der bei dem Unfall leichte Verletzungen an den Händen und am Kopf erlitten hatte, wurde in ein Krankenhaus transportiert.

Die Alsenstraße musste bis 06:35 Uhr zwischen der Stresemannstraße und der Augustenburger Straße für die Unfallaufnahme und erste Reparaturarbeiten an dem beschädigten Lichtmasten voll gesperrt werden.

Die Ermittlungen durch den Verkehrsunfalldienst Innenstadt / West (VD 2) dauern an.

Ri.

Rückfragen der Medien bitte an:

Polizei Hamburg
Daniel Ritterskamp
Telefon: 040 4286-56208

Updated: 25. November 2020 — 10:39