Highwaynews.de

Aktuelle Feuerwehr und Polizeiberichte

HH: 180112-8. Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Schulkind in Hamburg-Farmsen/Berne

Hamburg (ots) – Unfallzeit: 11.01.2017, 13:20 Uhr Unfallort: Hamburg-Farmsen/Berne, Rahlstedter Weg

Bei einem Schulwegunfall ist gestern Mittag ein 12-jähriges Kind leicht verletzt worden. Die Ermittlungen führt die Verkehrsdirektion Ost (VD 32).

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen bog ein 54-Jähriger mit seinem Dacia Duster von der Scharbeutzer Straße kommend bei Grünlicht nach rechts in den Rahlstedter Weg ab.

Gleichzeitig querte der 12-jährige Junge bei Rotlicht mit seinem Mountainbike die Einmündung aus Richtung Am Pulverhof kommend. Hierbei fuhr er unmittelbar hinter einem Schulkameraden außerhalb der Fahrbahnmarkierungen.

Ein Zusammenprall mit dem ersten Fahrradfahrer konnte durch eine Notbremsung des Pkw-Fahrers verhindert werden, er kollidierte allerdings kurz darauf mit dem 12-Jährigen.

Dieser stürzte zu Boden und erlitt eine leichte Verletzung am Knie. Er wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert und nach ambulanter Behandlung wieder entlassen.

Th.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Pressestelle
Evi Theodoridou
Telefon: +49 40 4286-56214
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Updated: 12. Januar 2018 — 18:51
Highwaynews © 2017 Frontier Theme