HB: Nr.: 0197–Heimspiel SV Werder Bremen gegen SV Sandhausen

Ort: Bremen, wohninvest-Weserstadion
Zeit: 3.4.22, 13.30 Uhr
Am Sonntag um 13:30 Uhr spielt der SV Werder Bremen zu Hause gegen den SV Sandhausen. Der Veranstalter rechnet mit einem ausverkauften Stadion.

Mit Verkehrsbehinderungen, insbesondere rund ums Weserstadion, ist zu rechnen. Es wird wieder das bekannte Verkehrskonzept angewendet. Das heißt, der Osterdeich wird für den Individualverkehr zwischen Sielwall und Stader Straße zirka zweieinhalb Stunden vor und etwa eine Stunde nach Spielende gesperrt. Die Polizei Bremen empfiehlt daher den mit Fahrzeugen anreisenden Zuschauern, den angebotenen Park+Ride-Verkehr vom Hemelinger Hafendamm aus zu nutzen.

Im Umfeld von Fußballspielen kommt es immer wieder auch zu Autoaufbrüchen. Bitte lassen Sie keine Wertgegenstände in den Fahrzeugen zurück. Die Parkplätze am Stadion stehen nach wie vor nur Berechtigten mit entsprechendem Parkausweis zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114
Fax: 0421/362-3749