Kategorie: Landau

PDLD: 03.07.2020, 13:40 Uhr Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen in Hochstadt

Drei Pkw befuhren die Hauptstraße in Richtung B272. Vor dem dortigen Kreisverkehr entwickelte sich ein Stau. Eine 33-jährige Ilbesheimerin realisierte dies zu spät und fuhr einem vorrausfahrendem 29-Jährigem aus Speyer auf. Durch die Wucht des Aufpralles wurde dessen Fahrzeug auf das ihm vorrausfahrende Auto aufgeschoben. Die Unfallverursacherin sowie der 29-Jährige wurden durch den Zusammenstoß verletzt. […]

PDLD: Neupotz – Motorradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Am 03.07.2020 verunfallte gegen 11:00 Uhr ein Motorradfahrer auf der Kreisstraße 6 bei Neupotz. Aufgrund nicht abschließend geklärter Ursache verlor der 44 – jährige Fahrer die Kontrolle über das Motorrad und kam neben der Fahrbahn zu Fall. Der Fahrer erlitt Verletzungen und wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben, […]

PDLD: Eine teure Flasche Wein

Am 03.07.2020, gegen 18 Uhr, kam es zu einer Sachbeschädigung am Getränkeautomaten eines Weingutes. Ein 20-jähriger Mann aus dem Raum Südl. Weinstraße wollte sich nach eigenen Angaben eine Flasche Wein aus dem Automaten „ziehen“. Um schneller an seine Flasche zu kommen, stieß der Mann mit seiner Schulter mehrfach gegen die Scheibe des Automaten, welche dadurch […]

POL-PDLD: Essingen: „falsche“ Mitarbeiter des Ordnungsamtes unterwegs

Zwei Unbekannte klingelten am Donnerstagmittag, gegen 14.00Uhr bei einer Anwohnerin im Bereich Dreihof in Essingen und gaben sich als Mitarbeiter des Ordnungsamtes aus. Die beiden, ein 35-40 jähriger Mann und eine 35-40 jährige Frau wollten die Haltung des Hundes der Anwohnerin überprüfen. Die Anwohnerin zweifelte an, dass es sich bei den beiden tatsächlich um Mitarbeiter […]

POL-PDLD: Öl verloren

Donnerstagabend überfuhr ein Anliefer-LKW auf dem EDEKA-Parkplatz in Steinfeld einen Begrenzungsstein. Dadurch wurde der Tank des LKWs beschädigt und verlor Öl. Da Öl ins Erdreich oder Grundwasser geraten sein könnte, wurde die Untere Wasserbehörde der KV Südliche eingeschaltet. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Bad Bergzabern Telefon: 06343-9334-0 E-Mail: pibadbergzabern@polizei.rlp.de

POL-PDLD: Bellheim – Motorradunfall auf der B9

Vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers kam am Freitagmittag gegen 16:00h ein Motorradfahrer auf der B9 bei Bellheim Süd in Fahrtrichtung Germersheim zu Fall. Der Motorradfahrer kam beim Überholen in den Grünstreifen an der Mittelleitplanke und stürzte daraufhin. Nachfolgende Fahrzeuge konnten rechtzeitig bremsen und die Unfallstelle absichern. Der Motorradfahrer wurde versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Die […]

PDLD: Wörth – Schrebergarten aufgebrochen

Wörth; In der Nacht auf den 02.07.2020 verschafften sich unbekannte Täter Zugang zu einer Gartenhütte im Bereich der Schrebergärten der L 540, Höhe Anglerheim. Die Täter entwendeten mehrere Alkoholika und weitere Getränke. Rückfragen bitte an: POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ Polizeiinspektion Wörth Sachbereich Verkehr / Öffentlichkeitsarbeit Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2 76744 Wörth am Rhein Telefon 07271 9221-43 Telefax 07271 9221-63 […]

PDLD: Kandel – Unter Kokaineinfluss mit dem Fahrzeug unterwegs

Kandel; Am 02.07.2020 wurde um 17:40 Uhr ein Verkehrsteilnehmer mit seinem PKW in der Rheinstraße in Kandel kontrolliert. Im Rahmen der Kontrolle zeigte der Fahrer deutliche Auffallerscheinungen, die auf einen aktuellen Einfluss von BtM hindeuteten. Ein Vortest ergab ein positives Ergebnis auf Kokain. Der 37-jährige Fahrer gab an, am Vortag Kokain konsumiert zu haben. Rückfragen […]

PDLD: Edesheim – Geschwindigkeitsüberwachung an der Grundschule

Gestern Morgen (02.07.) wurde an der Grundschule in Edesheim eine Geschwindigkeitskontrolle mittels Laserpistole durchgeführt. Von 07:40h – 08:20h mussten insgesamt fünf PKW gestoppt werden, weil sie zu schnell waren. Spitzenreiter war ein PKW-Fahrer, der statt der erlaubten 30 Km/h mit 50 Km/h gemessen wurde. Auf den Fahrer kommt nun ein Bußgeld in Höhe von 70 […]

PDLD: Edenkoben – Saarländischer Dialekt rettet vor Betrugsfalle

Mit dem klassischen Enkeltrick versuchten gestern Mittag (02.07.) Betrüger eine 84-jährige Dame aus Edenkoben am Telefon hinters Licht zu führen. Sie gaben vor ihr Enkel oder auch Patenkind zu sein. Ihr Fehler war jedoch, dass die Betrüger einwandfreies Hochdeutsch sprachen. Die Dame gab keck zurück, dass sie wisse das nur Betrüger am Telefon sein können. […]