Kategorie: Nienburg

NI: Einbruch in Praxis

NIENBURG (jah) – Nach ersten Ermittlungen „glimpflich“ verlief ein Einbruch in eine Praxis Im Meerbachbogen in Nienburg. Ein oder mehrere unbekannte Täter hatten sich am 08.05.2020 in der Zeit zwischen 01:40 Uhr und 02:15 Uhr Zutritt zu der Praxis verschafft. Dazu wurde mit großem Kraftaufwand auf die Terrassentür eines Praxisraumes eingewirkt und anschließend die Praxis […]

POL-STH: Unfallflucht/Zeugen gesucht

Am Freitag, den 01.05.20, gegen 10.45 Uhr, ereignete sich auf der B 65 in Stadthagen, Höhe Bruchhof, in der Auffahrt zur Umgehungsstraße Richtung Vornhagen, ein Verkehrsunfall. Die Fahrerin eines VW-Polo, aus Richtung Nienstädt kommend, bog ordnungsgemäß von der B 65 nach links auf die Auffahrt zur Ortsumgehung ab. Dabei wurde sie plötzlich von einem Pkw […]

POL-NI: Schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 83

Gegen 15.10 Uhr ereignete sich heute auf der Bundesstraße 83, Auf-bzw. Abfahrt Rintelner Straße, ein schwerwiegender Verkehrsunfall mit zwei Pkw. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand der Polizei Bückeburg beabsichtigte ein 49jähriger Fahrer eines Dacia aus Bückeburg, nach links auf die Bundesstraße 83 in Fahrtrichtung Bad Eilsen abzubiegen. Hierbei übersah der Mann offensichtlich einen von rechts kommenden […]

POL-NI: Polizei warnt vor betrügerischen Telefonanrufen

Am gestrigen Dienstag sind bis in die späten Abendstunden Telefonanrufe, vorwiegend bei Senioren, in Obernkirchen, Helpsen und Bückeburg eingegangen, die einzig und allein aus betrügerischer Absicht geführt werden sollten, die aber allesamt durch die Angerufenen mehr oder weniger sofort beendet wurden. Die Anrufer gaben sich als Kriminalkommissar oder Oberinspektor Peters bzw. Petersen aus, der vor […]

POL-NI: Brand von Rund- und Quaderballen

Am Dienstag Abend kam es im Schweringer Ortsteil Eiße auf einem landwirtschaftlichen Betrieb zu einem Brand. Ca. 60 Stück abgelagerte Strohballen (Rund- und Quaderballen) brannten auf einer Freifläche ab. Durch die Feuerwehren aus Schweringen und Bücken wurde zunächst eine Brandbekämpfung vorgenommen, im weiteren Verlauf wurde das Stroh kontrolliert abgebrannt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. […]

POL-AK NI: Corona: Polizeiakademie Niedersachsen nimmt sukzessive Lehrbetrieb an den Standorten wieder auf

Seit dem 16. März 2020 war an den Standorten der Polizeiakademie Niedersachsen (PA NI) der reguläre Studien- und Akademiebetrieb wegen der Corona-Pandemie ausgesetzt. Durch ein schnelles Umschwenken auf digitale Lehre konnten in den letzten sieben Wochen sehr viel Studieninhalte vermittelt werden, immerhin wurden bis dato auf diesem Wege mehrere Tausend Unterrichtsstunden onlinebasiert abgehalten. Zudem wurden […]

NI: Sachbeschädigung auf Spielplatz Polizei sucht Zeugen

Unbekannte beschädigten vom 02. auf den 03.05.2020 ein Kleinfeldtor und den Ballfangzaun auf dem zur Zeit für die Öffentlichkeit gesperrten Kleinspielfeld in Hassel. Der Schaden an der Sportanlage Am Sportplatz / Am Bultberg geht in den dreistelligen Bereich. Die Polizei ist auf Täterhinweise aus der Bevölkerung angewiesen und bittet Zeugen, sich bei der Polizei Hoya […]

NI: Ladendieb mit Schokolade, Eiersalat und Marihuana erwischt

Den verkaufsoffenen Sonntag in Bückeburg nutzte ein 25jähriger Mindener dazu, um in einem Supermarkt an der Hannoverschen Straße Schokolade und Eiersalat zu stehlen. Das Personal des Marktes übergab den Mindener der Polizei, wobei die Beamten in seiner Jackentasche Marihuana fanden. Neben einem Verfahren wegen Diebstahls wurde ein weiteres wegen des Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz gegen […]

NI: Einbruch in Einzelhandelsgeschäft

NIENBURG (jah) – Am 03.05.2020 gegen 01 Uhr ist ein unbekannter Täter in der Georgstraße in Nienburg in ein Einzelhandelsgeschäft für Lederwaren eingebrochen. Dazu öffnete er gewaltsam die Schaufensterscheibe und entwendete aus der Auslage eine bislang unbekannte Anzahl von Gegenständen. Ein Zeuge war auf das „nächtliche Poltern“ aufmerksam geworden und hatte den mutmaßlichen Täter angesprochen. […]

POL-NI: Achtung! Betrugsmasche „Falscher Polizeibeamter“ erneut aufgetreten.

In der vergangenen Woche kam es im Zuständigkeitsbereich der Polizei Bad Nenndorf zu einer Vielzahl von betrügerischen Anrufen zum Nachteil älterer Bürger. Die Betrüger gaben sich als örtliche Polizeibeamte aus. Dabei versuchten sie im Gespräch eine Vertrauensbasis aufzubauen, um dann Informationen über die persönlichen Daten, im Haus befindliche Wertgegenstände, oder Sicherungsmechanismen an Türen und Fenster, […]