Kategorie: Nienburg

POL-NI: Vermutlich technischer Defekt führt zum Ausbrennen eines Pkw

Rehburg (ZIE) Am Freitag, 03. Juli 2020, 13.01h, wird zunächst eine Gefahrenstelle aufgrund eines liegengebliebenen Pkw Ford Focus an der Strecke Rehburg-Husum (Landesstraße 370, kurz vor der Moorbrachfläche) mitgeteilt. Kurz darauf wird der Sachverhalt dahingehend ergänzt, daß der betreffende Pkw nunmehr brenne. Die eingesetzten Beamten der Polizei Stolzenau können nach Eintreffen und folgender Befragung der […]

POL-NI: Umfangreiche Kontrollen an der Umleitungsstrecke im Bereich der derzeitigen Baustelle in Leese

Leese (ZIE) Die gegenwärtige Problematik im Zusammenhang mit der derzeitigen Baustelle in Leese und der damit verbundenen Umleitungsstrecke, welche nur für Anlieger freigegeben ist, zog in den vergangenen Wochen viel mediale Aufmerksamkeit auf sich. Am 03. Juli 2020 führte die Polizei Stolzenau, unterstützt durch Kräfte der Bereitschaftspolizei Hannover zwischen 08h und 13.30h diesbezügliche Schwerpunktkontrollen im […]

Polizeiinspektion Heidekreis: Soltau: Fleisch ungekühlt transportiert

Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 03.07.2020 Nr. 1 02.07 / Fleisch ungekühlt transportiert Soltau: Polizeibeamte kontrollierten am Donnerstag, gegen 17.30 Uhr einen Transporter auf der B 71 in Soltau. Der mit Fleisch beladene Sprinter war auf dem Weg zu einem Lebensmittelhandel in Soltau. Die Beamten stellten fest, dass das Fahrzeug nicht über eine Kühlfunktion verfügte. […]

NI: Sachbeschädigung am Freibad in Hoya – Zeugen gesucht

(ahl)- An den Wochenenden vom 19.06.-21.06.2020 bzw. 26.06.-28.06.2020 haben bisher unbekannte Täter in den späten Abendstunden ab 22 Uhr – nach Geschäftsschluss – den am Gelände des Freibades angrenzenden Maschendrahtzauns aufgeschnitten und beschädigt. Im Anschluss wurde das Gelände vermutlich durch die Verursacher unbefugt betreten. Mögliche Zeugen, die zu oben genannten Zeiten auffällige Beobachtungen auf oder […]

POL-NI: Gefährliche Körperverletzung

(Swe). Eine 30-jährige Frau aus Obernkirchen lernt in einer Therapieeinrichtung einen 42-jährigen obdachlosen Mann kennen, der ihr gegenüber am 2. Juli angibt, dass er längerfristig ins Gefängnis müsse. Vorher wollen beide noch ein wenig zusammen feiern und man trifft sich in einem Rintelner Hotel. Dort wird Alkohol konsumiert und im Laufe des Trinkens wird der […]

POL-NI: Versuch der Sprengung eines Geldautomaten

(swe). In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, morgens zwischen 02.23 Uhr und 02.29 Uhr, hebeln bislang unbekannte Täter das Geldausgabefach des Geldautomaten der Sparkasse in Deckbergen auf und versuchen mittels Gaseinleitung den Geldautomaten zu sprengen. Dies misslingt. Nach bisherigen Ermittlungen könnte ein Pkw Audi als Tatfahrzeug genutzt worden sein. Zeugen werden gebeten, sich bei […]

POL-NI: Wohnungsbrand

In einer Dachgeschoßwohnung eines Mehrfamilienhauses in der Bückeburger Schillerstraße ist gg. 14.30 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Die betroffene Wohnung stand im Vollbrand. Die eingesetzten Feuerwehrkräfte waren bemüht, dass durch das Feuer andere Gebäudeteile nicht in Mitleidenschaft gezogen wurden. Seit ca. 15.00 Uhr, so die Feuerwehr, ist das Feuer im Griff und nahezu gelöscht. Das Wohnhaus […]

NI: Verkehrskontrolle

Nach Hinweisen von Anwohnern aus der Kreuzstraße in Nienstädt haben Beamte gestern gg. 23.00 Uhr sehr zeitnah Fahrzeugführer aus Stadthagen antreffen und überprüfen können, die mit ihren Autos auf gesperrten Wegen offenbar zu schnell unterwegs waren. Gegen die Fahrer der Pkw im Alter von 20 bis 25 Jahren wurden bei der Verkehrskontrolle Ordnungswidrigkeitenanzeigen gefertigt. Rückfragen […]

NI: Fahren ohne Fahrerlaubnis

Die Beamten der Polizei Obernkirchen haben gestern um 12.00 Uhr von einem 64jährigen Obernkirchener die Fahrzeugschlüssel zu seinem Pkw Mercedes sichergestellt, weil dieser seit 2018 wegen einer Verkehrsstraftat nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Der Obernkirchener wurde durch die Beamten auf dem Bornemannplatz in seinem Fahrzeug gestoppt und kontrolliert. Gegen den 64jährigen wurde ein […]

STH: Unfallzeugen gesucht!

Am Dienstag, den 30.06.20, in der Zeit von 14.50 Uhr bis 16.00 Uhr, wurde auf dem unbefestigten Parkplatz Kurze Straße / Wallstraße in Stadthagen, ein dort geparkter schwarzer Pkw Seat Ateca, am vorderen rechten Kotflügel beschädigt. Vermutlich stieß ein bisher unbekannter Fahrzeugführer beim Ein- oder Ausparken gegen den Seat und entfernte sich anschließend von der […]