Kategorie: Delmenhorst

DEL: LK Wesermarsch: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall in Butjadingen

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher eines Verkehrsunfalls geben können, der sich am Dienstag, 13. April 2021, in Butjadingen ereignet hat. Zwischen 12:40 und 12:50 Uhr war der Verursacher auf der L860 von Stollhamm in Richtung Burhave unterwegs und kam mit seinem Fahrzeug, vermutlich einem Lkw, nach rechts von der Fahrbahn ab. […]

DEL: LK Wesermarsch: Schwerer Verkehrsunfall auf der B212 in Esenshamm

Am Dienstag, 13. April 2021, gegen 12:50 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B212. Zur Unfallzeit befuhr ein 35-jähriger Mann aus Nordenham mit einem Kleintransporter die B212 in Richtung Brake. Trotz bestehenden Verbots setzte er zwischen Hoffe und Kleinensiel zum Überholen an und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Kleinwagen einer 70-Jährigen aus der […]

DEL: LK Oldenburg: Einbruchdiebstahl in Baucontainer in Bookholzberg +++

Bookholzberg. Bislang unbekannte Täter sind in der Zeit von Freitag, 9. April, 15 Uhr, bis Montag, 12. April, 7 Uhr, in zwei Container in der Straße An`n Hövel eingedrungen. Dort entwendeten sie mehrere Werkzeuge sowie elektronische Geräte. Zur Höhe des Gesamtschadens können derzeit keine Angaben gemacht werden. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben und Hinweise geben […]

DEL: Landkreis Oldenburg: Verkehrsunfall in Groß Ippener +++

Groß Ippener. Am Montag ist es gegen 7.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Dorfstraße gekommen. Auf Höhe der dortigen Autobahnauffahrt wollte ein 19-jähriger Pkw-Fahrer aus Greven einen vor ihm befindlichen Lastwagen überholen. Der 56-jährige Lkw-Fahrer aus Papenburg wollte zeitgleich nach links auf die Autobahnauffahrt fahren. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem ein Sachschaden in […]

Delmenhorst: Unbekannte entweden Tresor

Delmenhorst. In ein Gebäude des Josef-Hospitals Delmenhorst sind bislang unbekannte Täter in der Zeit von Freitag, 15.35 Uhr, bis Montagmorgen, 6.35 Uhr, eingebrochen. Sie entwendeten einen Tresor samt Inhalt und verursachten einen Gesamtschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Wer Hinweise zu der Tat geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei Delmenhorst unter 04221-15590. […]

Delmenhorst: Unbekannter verursacht Unfall

Delmenhorst. Am Montagmittag ist es gegen 13 Uhr in der Richtstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 64-jähriger Pkw-Fahrer aus Weyhe wartete vor einer Ampel auf Höhe der Stedinger Straße als ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer rückwärts aus einem Grundstück fuhr. Hierbei streifte er das Fahrzeug des Mannes aus Weyhe und verließ umgehend den Unfallort. Er verursachte […]

DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Mit gefälschtem Führerschein unterwegs (Bakum)

Bakum. Nach einer erheblichen Geschwindigkeitsüberschreitung haben Polizeibeamte am Montagabend gegen 23.10 Uhr einen Kleintransporter auf der Autobahn 1 im Bereich der Gemeinde Bakum angehalten und kontrolliert. Der Fahrer war in Richtung Osnabrück unterwegs und überschritt die in der dortigen Baustelle zulässige Höchstgeschwindigkeit um 36 km/h. Während der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass es sich […]

DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Falscher Führerschein vorgelegt (Großenkneten A1)

Großenkneten. Am Dienstagmorgen fiel Polizeibeamten gegen 4.45 Uhr ein Pkw aus Schwelm aufgrund seiner auffälligen Fahrweise auf der A 1 auf. Die Polizisten kontrollierten das Fahrzeug, das in Richtung Hamburg unterwegs war. Der aus Syrien stammende 48-jährige Fahrer wies sich mit einem syrischen Führerschein aus. Dieser Führerschein war schon seit 2019 nicht mehr gültig. Dem […]

DEL: Landkreis Wesermarsch: Unfallflucht

Stadland – Sürwürden. Am Montag kam es gegen 16.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Golzwarder Straße (K 200) zwischen Sürwürden und Schmalenfleth. Eine 55-jährige Brakerin befuhr mit ihrem schwarzen PKW Renault die Golzwarder Straße in Richtung Stadland – Sürwürden. Dabei kam ihr ein schwarzer PKW der Golf-Klasse entgegen. Laut Aussage der Brakerin kam dieser […]

POL-HB: Nr.: 0271 –Festnahmen nach Schüssen auf Jugendlichen–

Ort: Bremen-Obervieland, OT Arsten, Zu den Wadeackern/ Carl-Katz-Straße Zeit: 01.04.2021 Spezialkräfte der Polizei Bremen nahmen Anfang April nach umfangreichen Ermittlungen einen 17-jährigen Jugendlichen und einen 32-jährigen Mann fest. Es besteht der dringende Tatverdacht, dass sie an der Schussabgabe auf einen 17-Jährigen in Arsten beteiligt gewesen waren (siehe Pressemitteilung 0199). Der 17-jährige Jugendliche war am 16.03.2021 […]