Kategorie: Neubrandenburg

POL-NB: Pressemitteilung anlässlich zweier Versammlungen am 09.07.2020 in Greifswald

Am heutigen Tag wurden in Greifswald zwei Versammlungen unter freiem Himmel durchgeführt. In der Zeit von 17:30 – 18:30 Uhr nahmen ca. 70 Personen an einem Aufzug unter dem Motto „Rassismus tötet, Polizei mordet! Greifswald sagt Nein!“ teil, welcher vom Greifswalder Markt durch die Fußgängerzone bis zum Theatervorplatz und zurück zum Markt führte. Im Vorfeld […]

LWSPA M-V: Alleinsegler strandet an der Steilküste von Hiddensee

Mit seinem Segelboot ist ein 53-jähriger Mann aus Dänemark am Ufer der Steilküste der Ostseeinsel gestrandet. Dabei hatte er sich Verletzungen zugezogen und wurde ins Klinikum nach Greifswald geflogen. Am 08.07.2020 gegen 22.30 Uhr meldeten Spaziergänger eine offenbar schwer verletzte Person am Strand der unwegsamen Steilküste unweit des Leuchtturms Dornbusch im Nordwesten der Insel Hiddensee. […]

POL-NB: Sprengung eines Zigarettenautomaten in 17489 Greifswald

Am 04.07.2020, gegen 03:40 Uhr, wurde durch einen Zeugen der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg mitgeteilt, dass ein Zigarettenautomat im Bereich Kapaunenstraße/ Ecke Lange Straße gesprengt wurde. Im Rahmen sofortiger polizeilicher Fahndungsmaßnahmen konnten die Täter nicht mehr festgestellt werden. Die Wucht der Explosion zerstörte den Automaten vollständig, so dass diverse Zigarettenschachteln im Umkreis von zwei Metern […]

NB: Tatverdächtiger nach Bedrohung und Beleidung in Röbel in Gewahrsam genommen

Am 02.07.2020 gegen 19:40 Uhr wurden die Beamten des Polizeireviers Röbel in die Warener Chaussee in Röbel, zum Parkplatz eines Einkaufsmarktes gerufen, da es dort zu einer Bedrohung und Beleidung gekommen war. Zuvor hatte sich eine 60-jährige Geschädigte per Notruf in der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg gemeldet und mitgeteilt, dass sie gegenwärtig von einem jungen […]

NB: Zeugenaufruf nach Brand eines Sperrmüllhaufens in Waren

Am 03.07.2020 gegen 00:50 Uhr wurde der Polizei ein brennender Sperrmüllhaufen im Birkenweg in Waren gemeldet. Beim Eintreffen der Polizei waren bereits 13 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Waren vor Ort und hatten mit den Löschmaßnahmen begonnen. Nach jetzigem Ermittlungsstand haben unbekannte Täter den Sperrmüllhaufen, welcher neben einem Trafohaus im Birkenweg lagerte, auf bislang unbekannte Weise […]

POL-NB: Brand in einer Wohnung in der Robert-Koch-Straße in 17309 Pasewalk

Am 02.07.2020 gegen 18:20 Uhr kam es in der Robert-Koch-Straße in 17309 Pasewalk zum einem Küchenbrand. Die 34-jährige deutsche Bewohnerin einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Robert-Koch-Straße lagerte einen Wasserkocher und einen Mixer auf den Kochplatten ihres Herdes. Nach eigenen Angaben streifte sie beim Vorbeigehen die Bedienknöpfe des Herdes. Dieser wurde dadurch eingeschaltet und […]

POL-NB: Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen auf der L191 bei Bartelshagen

Am 02.07.2020 gegen 17:15 Uhr kam es auf der L191 zwischen Bartelshagen 1 und Ehmkenhagen zu einem Verkehrsunfall zwischen drei PKW. Der 62-jährige deutsche Fahrzeugführer eines PKW Chrysler befuhr die L191 aus Richtung Ribnitz kommend in Richtung Sanitz. Zwischen den Ortschaften Bartelshagen 1 und Ehmkenhagen musste er auf Grund eines Fahrradfahrers sein Fahrzeug abbremsen. Die […]

POL-NB: Herrenlose Badelatschen lösen Polizeieinsatz aus

Herrenlose Badelatschen haben am 02.07.2020 gegen 18:30 Uhr einen Sucheinsatz der Polizei auf dem Tollensesee nahe der Ortschaft Alt Rehse ausgelöst. Ein aufmerksamer Bürger meldete dem Polizeihauptrevier Neubrandenburg, dass er Badelatschen und einen Autoschlüssel mit dazugehörigem abgestellten PKW an der Badestelle in Alt Rehse aufgefunden hat. Diese Sachen befinden sich bereits seit ca. 1 Stunde […]

LWSPA M-V: Gekentertes Segelboot auf der Müritz vor Klink

In den Nachmittagsstunden des heutigen Tages (02.07.2020) gegen 15:00 Uhr wurde der Wasserschutzpolizeiinspektion Waren ein gekentertes Segelboot auf der nördlichen Müritz gemeldet. Die Besatzung, bestehend aus insgesamt 6 Personen, befand sich kurzzeitig im Wasser. Die Einsatzkräfte wie die Wasserschutzpolizeiinspektion Waren und die Wasserrettung trafen schnell am Einsatzort ein. Aufmerksame Sportbootführer in der Nähe kamen sofort […]

LWSPA M-V: Nachmeldung zum tragischen Unfall auf dem Tollensesee: Abgetrennter Arm wurde durch polizeiliche Einsatzkräfte geborgen!

Am 01.07.2020 sowie am 02.07.2020 führte die Wasserschutzpolizeiinspektion Waren mit Unterstützung durch die Tauchergruppe der Technischen Einsatzeinheit weitere intensive Suchmaßnahmen am Tollensesee Höhe Klein Nemerow durch. Bisher wurde erfolglos nach dem abgetrennten Arm eines Schwimmers sowie einer Boje gesucht, die nach einem tragischen Sportbootunfall am 25.06.2020 nicht mehr auffindbar waren. Am Mittwoch, den 01.07.2020 wurden […]