Kategorie: Güstrow

POL-GÜ: Drei Verletzte nach Frontalzusammenstoß auf der B104

Am 15.09.2020 gegen 11:30 Uhr kam es auf der B103, zwischen dem Abzweig Lüssow und Sarmstorf zu einem Verkehrsunfall. Zwei Fahrzeuge kollidierten Frontal. Während das Fahrzeug des 24 Jährigen im Straßengraben auf dem Dach zum Liegen kam, stand das andere Auto quer zur Fahrbahn. Bis zum Eintreffen der Rettungs- und Einsatzkräfte kümmerten Ersthelfer sich um […]

POL-GÜ: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden auf der BAB 19

Am Montagmorgen, gegen 08:10 Uhr, ging bei der Autobahnpolizei Linstow die Meldung über einen Verkehrsunfall mit einem Lkw ein. Der Lkw mit Anhänger war auf der A 19 kurz hinter der Anschlussstelle Röbel nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, durch den Wildschutzzaun gefahren und kippte dann auf die rechte Seite. Bei dem Unfall blieb der […]

POL-GÜ: Verkehrsunfall auf der BAB 20

BAB 20 (ots) Am 04.09.2020 gegen 14:35 Uhr ereignete sich auf dem linken Fahrstreifen der BAB 20 kurz vor der Warnowtalbrücke in Fahrtrichtung Lübeck ein Verkehrsunfall. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens am Freitagnachmittag stockte der Verkehr. Ein aus dem Landkreis Heidekreis kommender PKW bemerkte den vor ihm bremsenden PKW aus dem Landkreis Vorpommern-Rügen zu spät und […]

POL-NB: Polizei blinkt dreisprachig

Usedom/Pasewalk/Ueckermünde (ots) BITTE FOLGEN, FOLLOW ME, POLICJA, JEDZ ZA NAMI – im Osten des Landes blinken die Streifenwagen der Landespolizei nun in drei Sprachen: Deutsch, Englisch und Polnisch. Die Volvos sind im Bereich der Reviere Ueckermünde, Pasewalk und Heringsdorf (Insel Usedom) mit der Laufschrift unterwegs. Die Möglichkeit, polizeiliche Botschaften oder Aufforderungen mehrsprachig mitzuteilen, ist vor […]

POL-HRO: Frau verstirbt nach unsachgemäßen Umgang mit Betäubungsmitteln

Am Sonntag gegen 10:00 Uhr, wurde der Rettungsdienst in den Güstrower Gartenweg gerufen. Er traf dort auf eine leblose Frau. Der Notarzt konnte nur noch den Tod der 21jährigen feststellen. Die Umstände weisen darauf hin, dass dieser durch den unsachgemäßen Umgang mit Betäubungsmitteln zurückzuführen sein könnte, wie sie auch in der Medizin verwendet werden. Ein […]

GÜ: Durch einen Fehler beim Abbiegen werden drei Personen verletzt

Am 21.08.2020 gegen 10:10 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B108 in Teterow, Rostocker Straße, Höhe Tankstelle, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden. Der 43 jährige wollte nach links auf das Gelände der Tankstelle abbiegen und übersah dabei den entgegenkommenden PKW. Es kam auf der Kreuzung zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Durch die […]

GÜ: Auffahrunfall mit hohem Sachschaden

Am 20.08.2020 gegen 15:15 Uhr kam es auf der B 105, von Purkshof in Richtung Rövershagen, zu einem Verkehrsunfall. Die 56 jährige deutsche Autofahrerin bemerkte zu spät, dass der in der Kolonne vor ihr fahrende PKW bremste und fuhr auf. Durch den Aufprall wurde der Anhänger mit der Deichsel in das Heck des Auto vom […]

GÜ: Einbruch in Einfamilienhäuser

~Die Polizei berichtete bereits gestern über Einbrüche in zwei Einfamilienhäuser in Lambrechtshagen.(https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108766/4684989) Neben diesen beiden ist bekannt geworden, dass unbekannte Täter auch in Neubukow, Kröpelin und Rerik in Eigenheime eingebrochen sind und Wertgegenstände, wie Bargeld, Schmuck und tragbare technische Geräte entwendet haben. Die Kriminalpolizei war zur Tatortarbeit vor Ort und hat die Ermittlungen aufgenommen. Zur […]

GÜ: Einbrüche in zwei Einfamilienhäuser

Bewohner von zwei Einfamilienhäusern in Lambrechtshagen hatten in der Nacht zum 20.08.2020 ungebetenen Besuch. Auf bislang unbekannte Weise verschafften sich die Täter Zutritt zu den Häusern, nahmen Taschen, Schmuck und Bargeld mit. Ersten Ermittlungen nach wurde in einem Fall bereits Geld vom Konto der Geschädigten abgehoben. Insgesamt ist ein Stehlschaden von 5.000 Euro entstanden. Der […]

GÜ: Auffahrunfall mit mehreren Verletzten

Am 20.08.2020 gegen 11:55 Uhr befuhren zwei PKWs nacheinander die Liebnitzstraße in Güstrow. Auf Höhe der Kreuzung Bleicherstraße passierte ein Krankenwagen mit eingeschaltetem Martinshorn die Kreuzung. Das vordere der beiden Fahrzeuge, besetzt mit drei Frauen im Alter von 64 bis 71 Jahren, musste anhalten. Das dahinter fahrende Fahrzeug, besetzt mit einem 86-jährigen Fahrer und seiner […]