Kategorie: + Hamburg +

HH: 200304-6. Zuführung eines mutmaßlichen Betäubungsmittelhändlers

Tatzeit: 03.03.2020, 16:58 Uhr Tatort: Hamburg-Dulsberg, Krausestraße Ermittler des Drogendezernats (LKA 62) haben gestern Nachmittag in Hamburg-Dulsberg und -Steilshoop mehrere Kilogramm Marihuana bei einem 55-jährigen Deutschen beschlagnahmt. Der Mann wurde einem Haftrichter zugeführt. Zunächst überprüften die Beamten den Verdächtigen am S-Bahnhof Friedrichsberg und fanden bei ihm ca. 500 g Marihuana, mehrere Mobiltelefone und über 2.000 […]

FW-HH: Kollision zwischen Pkw und Bus des HVV – Feuerwehr Hamburg versorgt 13 Verletzte

Hamburg Rahlstedt, 04.03.2020, 10.34 Uhr, Technische Hilfeleistung bei Notfalleinsatz mit bis zu zehn Verletzten oder betroffenen Personen, Nordlandweg/Pusbackstraße Am Vormittag wurde der Rettungsleitstelle der Feuerwehr Hamburg über den Notruf 112 von Verkehrsteilnehmern ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Linienbus der Linie 24 gemeldet. Aufgrund der Vielzahl an Anrufen und unklaren Anzahl von Verletzten wurde […]

FW-HH: Langwierige Löscharbeiten für die Feuerwehr Hamburg beim Brand einer Kindertagesstätte

Hamburg Farmsen Berne, 03.03.2020, 23:55 Uhr, Feuer 2 Löschzüge, Rahlstedter Weg In der Nacht auf Mittwoch gegen 23:55 Uhr meldeten Vorbeifahrer der Rettungsleitstelle der Feuerwehr Hamburg über den Notruf 112 eine Rauchentwicklung im Bereich einer Schule im Rahlstedter Weg in Hamburg Farmsen Berne. Der Disponent alarmierte aufgrund dieser Meldung zunächst ein Löschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr […]

HH: 200304-2. 79-jährige Seniorin aus Hamburg-Harvestehude überführt Enkeltrick-Betrüger

Tatzeit: 03.03.2020, 13:45 Uhr Tatort: Hamburg-Harvestehude, Sophienterrasse Mit Unterstützung einer 79-jährigen Seniorin, die Opfer eines Enkeltrickbetrugs werden sollte, haben Polizeibeamte am frühen Dienstagabend einen 42-jährigen Polen vorläufig festgenommen und einem Haftrichter zugeführt. Die Ermittlungen führt das für Trickbetrug zuständige LKA 433. Als die Geschädigte gestern Nachmittag einen Anruf einer männlichen Person entgegennahm, der sich mit […]

HH: 200304-4. Zeugenaufruf nach versuchtem Einbruch in eine Bankfiliale in Hamburg-St. Georg

Tatzeitraum: 02.03.2020, 13:00 Uhr bis 03.03.2020, 13:00 Uhr Tatort: Hamburg-St. Georg, Lange Reihe/Baumeisterstraße Nach einem versuchten Einbruch in eine Bankfiliale in Hamburg-St. Georg bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung. Die Ermittlungen führt das für die Region zuständige Einbruchsdezernat (LKA 112). Nach den bisherigen Erkenntnissen hebelten und flexten die bislang unbekannten Täter in der […]

Stade: Zwei Einbrüche in Stader Wohnhäuser, Umstellung von Telefonnummern der Polizeistationen im LK heute abgeschlossen, + Auto brennt auf der A 26 aus – Richtungsfahrbahn Stade für mehrere Stunden gesperrt

1. Zwei Einbrüche in Stader Wohnhäuser In der Zeit zwischen Donnerstag, den 27.02., 08:00 h und Dienstag, den 03.03., 14:40 h sind bisher unbekannte Täter in Stade im Obstmarschenweg auf das Grundstück eines dortigen Einfamilienhauses gelangt und haben die Tür zum Wintergarten und anschließend eine Nebeneingangstür aufgehebelt. Nach dem Eindringen ins Gebäude wurden das Wohn- […]

HH: 200304-3. Zeugenaufruf nach schwerem Raub auf Taxifahrer in Hamburg-St. Georg

Tatzeit: 03.03.2020, 22:10 Uhr Tatort: Hamburg-St. Georg, Steindamm Die Polizei fahndet nach zwei bislang unbekannten Männern, die am Dienstagabend einen Taxifahrer in St. Georg überfallen haben. Die Ermittlungen führt das Raubdezernat der Region Mitte I (LKA 114). Nach bisherigem Stand der Ermittlungen wartete der 63-jährige Fahrer eines Großraumtaxis im Steindamm auf Fahrgäste, als plötzlich zwei […]

HH: Hamburg Airport: Schwarzfahren hat Folgen – Frau muss über 800Euro zahlen

Am Dienstagabend kam eine 47-jährige Bulgarin aus Sofia am Hamburg Airport an. Bei der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle stellten die Beamten der Bundespolizei fest, dass die Frau seit November 2019 wegen des Erschleichens von Leistungen in drei Fällen von der Staatanwaltschaft Hamburg zur Festnahme ausgeschrieben ist. Sie hatte 40 Tagessätze zu jeweils 20Euro zu zahlen; hinzu kamen […]

HH: 200304-1. Verkehrsunfall mit Trunkenheit in Hamburg-St. Georg

Unfallzeit: 04.03.2020, 02:25 Uhr Unfallort: Hamburg-St. Georg, Lübeckertordamm/Wallstraße Ein alkoholisierter 22-jähriger Mann verlor gestern in Folge überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Verteilerkasten, welcher erheblich beschädigt wurde und dadurch zu einem Ampelausfall im gesamten Kreuzungsbereich führte. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen befuhr der 22-Jährige mit seinem Pkw Fiat Panda […]

HH: Mitarbeiter der Stadtreinigung verhindert Körperverletzung mit Flasche

Ein Mitarbeiter der Stadtreinigung hinderte einen Mann daran, am Hamburger Hauptbahnhof mit einer Flasche auf eine Frau einzuschlagen. Der Täter konnte durch Bundespolizisten festgenommen werden. Am 03.02.2020 gegen 15:30 Uhr befand sich ein Mitarbeiter der Hamburger Stadtreinigung im Bereich des Vorplatzes des Hamburger Hauptbahnhofs und war mit Reinigungsarbeiten beschäftigt. Zeitgleich fielen ihm ein Mann und […]