Kategorie: + Hamburg +

Polizeiinspektion Heidekreis: Soltau: Fleisch ungekühlt transportiert

Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 03.07.2020 Nr. 1 02.07 / Fleisch ungekühlt transportiert Soltau: Polizeibeamte kontrollierten am Donnerstag, gegen 17.30 Uhr einen Transporter auf der B 71 in Soltau. Der mit Fleisch beladene Sprinter war auf dem Weg zu einem Lebensmittelhandel in Soltau. Die Beamten stellten fest, dass das Fahrzeug nicht über eine Kühlfunktion verfügte. […]

HH: 200703-1. Eine Zuführung nach Verdacht des Rauschgifthandels in Hamburg-Rahlstedt

Zeit: 02.07.2020, 06:00 Uhr Ort: Hamburg-Rahlstedt, Soreneck Ermittler des Drogendezernats (LKA 68) haben gestern Morgen die Wohnungen zweier mutmaßlicher Dealerinnen in Rahlstedt durchsucht. Eine der Frauen wurde dem Haftrichter zugeführt. Aufgrund vorangegangener Ermittlungen bestand der Verdacht, dass eine 36-jährige Deutsche mit verschiedenen Betäubungsmitteln handelt. Aus diesem Grund erwirkte die Staatsanwaltschaft Hamburg einen Durchsuchungsbeschluss für ihre […]

POL-LG: ++ Demonstranten besetzen ehemaliges Universitätsgebäude ++ Räumung durch Polizei am Spätnachmittag ++

Am späten Mittwochabend, 01.07.20, versammelten in der Lüneburger Innenstadt zunächst mehrere Dutzend vermummte Personen, die unter Abbrennen von bengalischen Feuern in Richtung des Stadtteils Rotes Feld zogen. Bei Eintreffen der Polizeikräfte rannten die Personen davon. In Folge kam es zu einer Hausbesetzung eines leerstehenden, ehemaligen Universitätsgebäudes zwischen Rotenbleicher Weg und Willy-Brandt-Straße. Einige der Personen begaben […]

POL-HH: 200702-4. Zwei vorläufige Festnahmen nach Körperverletzung und Widerstand in Hamburg-Billstedt

Tatzeit: 01.07.2020, 18:00 Uhr Tatort: Hamburg-Billstedt, Billstedter Platz Beamte des Polizeikommissariats 42 nahmen gestern einen 19-Jährigen vorläufig fest, der im Verdacht steht, eine gefährliche Körperverletzung begangen zu haben. Im Verlauf des Einsatzes kam es zu einer Widerstandshandlung eines 25-Jährigen. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen kam es aus bislang ungeklärten Gründen zu Streitigkeiten zwischen mutmaßlich drei […]

HH: 200702-3. Zeugenaufruf nach Unfallflucht in Hamburg-Altstadt

Unfallzeit: 01.07.2020, 21:42 Uhr Unfallort: Hamburg-Altstadt, Willy-Brandt-Straße Bei einem Verkehrsunfall wurde gestern Abend ein Rollerfahrer schwer verletzt. Die Fahrerin/der Fahrer des unfallverursachenden weißen Transporters flüchtete vom Unfallort. Der 53-jährige Fahrer eines schwarzen Rollers (Kymco) befuhr den rechten Fahrstreifen der Willy-Brand-Straße in Richtung Deichtorplatz. Links neben dem Roller fuhr ein weißer Transporter in dieselbe Richtung. Als […]

HH: 200702-2. 24-Jähriger konsumiert Marihuana während der Fahrt – Führerschein beschlagnahmt

Zeit: 01.07.2020, 16:00 Uhr Ort: Hamburg-Wilhelmsburg, Wilhelmsburger Reichsstraße Beamte der Verkehrsstaffel Innenstadt/West (VD 2) beobachteten gestern Nachmittag auf der Wilhelmsburger Reichsstraße einen Mann, der während der Fahrt einen „Joint“ rauchte. Die Beamten befuhren mit ihrem ProViDa-Fahrzeug die Wilhelmsburger Reichsstraße in Fahrtrichtung Harburg. Aufgrund einer Baustelle staute sich der Verkehr vor der Anschlussstelle Kornweide. Die Beamten […]

HH: 200702-1. Bewaffneter Überfall auf Kiosk in Farmsen-Berne – Polizei sucht Zeugen

Tatzeit: 01.07.2020, 22:04 Uhr Tatort: Hamburg-Farmsen-Berne, Busbrookhöhe Gestern Abend überfielen zwei bislang unbekannte Täter in Farmsen-Berne einen Kiosk. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen betraten zwei maskierte Täter den Kiosk, in dem der Betreiber gerade aufräumte und putzte. Einer der Männer begab sich zu dem Geschädigten hinter […]

Stade POL-STD: Brand auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Drochtersen

Am gestrigen Nachmittag, gegen 16:00 Uhr, wurde der Feuer- und Rettungsleitstelle Stade ein Brand einer Scheune in Drochtersen, in der Straße „Wischafenersand“, gemeldet. Als die alarmierten Ortsfeuerwehren aus Dornbusch, Drochtersen, Assel, Hüll und Drochtersermoor eintrafen stand glücklicherweise nicht die gesamte Scheune, jedoch mehrere Arbeitsmaschinen in Brand. Die insgesamt 4 Schmalspurtraktoren inkl. anhängenden Obstspritzen und ein […]

HH: 200701-2. Überfall auf Döner-Imbiss in Hamburg-Barmbek-Süd

Tatzeit: 01.07.2020, 01:55 Uhr Tatort: Hamburg-Barmbek-Süd, Dehnhaide Beamte des Polizeikommissariats 31 (PK 31) haben heute in den frühen Morgenstunden einen 52-jährigen Deutschen vorläufig festgenommen, der verdächtig ist, zuvor einen Imbiss überfallen zu haben. Nach ersten Erkenntnissen befanden sich zwei 20-jährige weibliche Reinigungskräfte in dem Geschäft, als der Täter dieses durch die offenstehende Eingangstür betrat und […]

HH: 200701-3. Führerscheinbeschlagnahme und Blutprobenentnahmen nach Verkehrsdelikten in Hamburg-Billstedt und auf der BAB 7

Tatzeiten: 30.06.2020, 16:13 Uhr und 21:42 Uhr Tatorte: Hamburg-Billstedt, Billstedter Hauptstraße und BAB 7 Beamte der Kontrollgruppe „Autoposer“ beschlagnahmten gestern Nachmittag ein Leichtkraftrad (Roller), nachdem sich der Fahrer einer Kontrolle entzogen hatte. Am Abend stellte die Besatzung eines zivilen ProViDa-Funkstreifenwagen (Proof-Video-Data) einen Führerschein sicher, nachdem der Fahrer eines Land Rovers unter dem Einfluss von berauschenden […]